- nicht mehr aktuell! -

November 2005:

Intensiv-SAT-Enneagramm-Workshop
nach der Schule von Dr. Claudio Naranjo


www.ClaudioNaranjo.de:
Deutsche Internetpräsenz von Claudio Naranjo, weitere und nähere Informationen zum Enneagramm und C. Naranjo


Angeleitet von Vicens Olivé (Presidente de la Asociación Espanola de NLP) und Emilio Diaz-Miranda (zweiter Vorsitzender von Freie Humanisten Hamburg e.V.)

23. - 27. November 2005

Anmeldung & Informationen:
Emilio Diaz-Miranda
Timmerloh 37
22417 Hamburg
Telefon 040-5203537
e-mail: ediaz@gmx.de
www.diaz-miranda.de

Teilnahmebedingungen

Damit ein optimales Lernen gewährleistet ist, wird die Teilnehmerzahl begrenzt. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von € 200,- fällig. Die Reihenfolge der Teilnehmerzahl ergibt sich aus dem Eingang der Anzahlungen. Sollten wir gezwungen sein, den Kurs abzusagen, so werden bereits gezahlte Gebühren zurückerstattet.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei Rücktritt durch den Teilnehmer wird bis zwei Monate vor Workshop/Trainingsbeginn lediglich eine Bearbeitungs­pau­schale von € 50,- einbehalten. Bei Rücktritt bis zu vier Wochen vor Kursbeginn wird die Hälfte, bei noch späterem Rücktritt die gesamte Kursgebühr fällig, soweit nicht ein Ersatz­teilnehmer gestellt wird. Auch Tage ohne Teilnahme müssen bezahlt werden.

Claudio Naranjo

Über SAT:
„Ein integratives und transpersonales Programm für Selbsterkenntnis & Transformation“ Eine Schule für „neue Schamanen“, die fähig werde, sowohl sich selbst zu helfen als auch andere, durch eine sehr persönliche und kreative Art. Eine Schule der Liebe in der man neue alternative Verhaltensweisen explorieren, entdecken und üben kann. Auch ein konfrontatives Element durch das sich das Ego als obsolet herausstellt.